Plattdeutsch

 

Jede Woche kommt eine Plattsnackerin für zwei Stunden zu uns in die Schule und snackt mit de Schöölers Platt.
Sie besucht im Wechsel alle Klassen und wird dabei immer von einer Lehrkraft begleitet. Dadurch wird allen Kindern der Schule einmal im Monat Plattdeutsch-Unterricht von eine Muttersprachlerin erteilt.


Außerdem gibt es eine Plattsnacker-Gruppe für die Kinder der Klassen 2, 3 und 4. Die Kinder, die Lust haben noch mehr Plattdeutsch zu lernen, treffen sich mittwochs in der 7. Stunde mit einem Plattsnacker und einer Lehrkraft unserer Schule und snacken platt mit kleinen Sketchen, Liedern, Gedichten und Spielen.

Die Plattsnacker zeigen ihr Können bei Schulveranstaltungen, aber auch außerhalb unserer Schule z.B. bei den Kirchwerder Kulturtagen oder im Lichtwaarkhaus.

 


Aufführung bei der Carl-Toepfer-Stiftung


Kirchwerder Kulturtage 2014


vor dem Lichtwaaksaal