Erntedank

 
Am 30. September 2010 hat sich die ganze Schule mit Bollerwagen, Obst und Gemüse auf den Weg zur Kirche St. Severini gemacht. Die meisten Kinder sind zu Fuß von Zollenspieker nach Kirchwerder hin und zurück gegangen.
       
 
    In der Kirche haben wir unsere Erntegaben vor dem Altar ausgebreitet. Es ist ganz schön viel zusammen gekommen.  
Im Gottesdienst wurden Geschichten über das "Danke sagen" vorgelesen, es gab plattdeutsche Gedichte und kleine Geschichten. Zwischendurch hat die ganze Schule mit Eltern und Besuchern viel gesungen. Herr Richter hat uns auf der Orgel begleitet.

 

 

 

Der Rückweg zur Schule war bei allerbestem Wetter lustig. Da die Bollerwagen nun leer waren, konnten sie als Taxi benutzt werden.